Reportage

Mit der Hitze leben

Im US-Bundestaat Georgia finden sich in unmittelbarer Nachbarschaft weidebasierte und High-Input-Produktionssysteme. Die größte Herausforderung für Mensch und Milchkuh ist die Bewältigung der Hitze im Sommer.

Anmelden um weiterzulesen

Hast Du noch kein Login für Elite oder Elite Impulse?

Im US-Bundestaat Georgia finden sich in unmittelbarer Nachbarschaft weidebasierte und High-Input-Produktionssysteme. Die größte Herausforderung für Mensch und Milchkuh ist die Bewältigung der Hitze im Sommer.

 

Drei Milchfarmen haben wir Ende Januar 2019 in Georgia besucht, alle drei haben unterschiedliche Wege beschritten und sind felsenfest davon überzeugt, dass es der richtige ist. Wie ist diese Systemvielfalt zu erklären? Zwei Gründe:

  1. Das milde Klima im Herbst / Winter und die sehr heißen Sommermonate erlauben sowohl ganzjährigen Weidegang (Neuseeland-System), erfordern bei hohen Milchleistungen aber auch sehr gut belüftete bzw. vollklimatisierte Ställe.
  2. Vor allem das Klima und die Agrar-Historie (Plantagen) haben keine typische „Dairy-Industrie“ entstehen lassen. Das wiederum hat dazu geführt, dass einige Milchfarmer eingewandert sind, z.B. aus anderen US-Bundesstaaten oder aus Ozeanien. Diese haben die ihnen vertrauten Produktionssysteme mitgebracht. Und dann gibt’s ja noch einige traditionelle Südstaatler, die sich nicht so schnell aus der Ruhe bringen lassen, gerne einen Schritt langsamer laufen. Sie lassen ihre Kühe gerne grasen, denn das macht weniger Arbeit.

Georgia: Erdnüsse und Pfirsiche

Georgia ist ein Bundesstaat im Südosten der USA mit einer vielfältigen Agrarstruktur. Hat früher die Baumwolle für das Einkommen der großen Farmen gesorgt, sind heute Erdnüsse (Peanuts) und Pfirsiche die stärksten wirtschaftlichen Stützen für die Landwirtschaft. Bei beiden Früchten ist Georgia in Sachen der größte Erzeuger in den USA. Die Milchproduktion spielt keine große Rolle in Georgia. Gemolken werden nur 77.300 Milchkühe auf gerade mal 172 Farmen. Die typische Farm hält 433 Milchkühe. Verarbeitet wird die Milch entweder in den drei ortsansässigen Molkereien (in Atlanta, Braselton sowie in Lawrenceville) oder aber in benachbarten Bundesstaaten.

Georgia ist ein Bundesstaat im Südosten der Vereinigten Staaten von Amerika (USA). Der Spitzname ist Peach State (Pfirsich-Staat).

 

Gregor Veauthier
gv@elite-magazin.de