Wirtschaft

Unternehmer brauchen Ziele

Die Rahmenbedingungen sind schwierig, möglicherweise geben benachbarte Milcherzeuger auf. Warum sollte ausgerechnet der eigene Milchkuhbetrieb überleben? Ganz klar: Anders als Ihre Nachbarn haben Sie Ziele und eine Vision!
Etwas sehr Schweres...

Anmelden um weiterzulesen

Hast Du noch kein Login für Elite oder Elite Impulse?

Sich selbst ernst nehmen

Wer ohnehin in regelmäßigen Abständen Ziele für sein Unternehmen überprüft und gegebenenfalls anpasst, sollte die Gelegenheit nutzen, auch für sich selbst ein Resümee zu ziehen. Wie steht es um die „weichen“ Faktoren Ihres Lebens? Natürlich ist Leistung wichtig, Einsatz auf dem Hof, Arbeiten, den Betrieb weiterentwickeln, Meilensteine erreichen, einen neuen Stall bauen. “Doch Zufriedenheit ist mehr als das”, sagt Clemens Große Macke, Institut Querfeld Group. Zu einem glücklichen Leben gehören auch Familie, Gesundheit und ein gewisser „Sinn des Lebens“ – stimmt für mich noch, worauf ich hinarbeite? Kommt diese Balance dauerhaft aus dem Gleichgewicht, bleibt niemand langfristig leistungsfähig.

Zur persönlichen Zufriedenheit gehören nicht nur Leistung, sondern auch ein intaktes soziales Umfeld, Gesundheit sowie ein gewisser “Sinn” in dem, was man tut.

Fazit

Sich so intensiv mit seiner Betriebsentwicklung auseinanderzusetzen, braucht Zeit und (manchmal) Hilfe von außerhalb. Zudem ist wenig gewonnen, wenn zwar ein Ziel formuliert, es im Alltag aber nicht gelebt wird. Doch die Mühe lohnt sich: Mit einem Ziel vor Augen ist der Weg oft nur noch halb so beschwerlich – für sich selbst und für den Rest der Mannschaft. 

Christine Stöcker
cs@elite-magazin.de